Donnerstag, 13. September 2018

Herbstfreuden


Auch wenn am Nachmittag nochmal so richtig die Sonne scheint, so kann man am Morgen doch ordentlich den Herbst spüren. Nebelfetzen ziehen über die Wiesen und es ist auch spürbar frischer geworden.


In der Natur sieht man auch deutliche Boten und der Wald färbt sich so langsam bunt.


Zeit auch hier im Haus etwas den Herbst einziehen zu lassen.


Neues wurde noch nicht gewerkelt, aber so ist das immer zu Beginn, ich greife auf altes zurück. Zum Beispiel auf die Schnecken von hier.


Die Äpfel von da.


Und auch die Eule, eines meiner ersten Werkeleien hier im Blog, hat es nochmal auf das Regal geschafft.


Hier am Fenster sind es auch schon etwas herbstlich aus, aber ich denke alles wird sich mit der Zeit noch wandeln. Wenn denn die ersten Kastanien liegen und die Sehnsucht nach Kerzenlicht aufkommt. Mal sehen..., und bestimmt wird auch das eine oder andere Neue noch entstehen.

Und bei Euch so? Lasst Ihr auch so langsam den Herbst einziehen?

Liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. ...ganz langsam, liebe Manu, ich bin doch so ein Sommer fan ;O) - am Wochenende werde ich mal kramen, in meinem Dekolager, lach!
    Schön schaut es aus bei dir!
    Liebe
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Na klar, jeden Tag ein wenig mehr zieht der Herbst hier ein.
    Aber immer im ständigen Wandel.
    Dort mal ein paar Hagebutten, blad die Kastanien, die immer noch am Baum hängen, und und und.
    Natürlich auch Altes darf wieder dabei sein.
    Dir einen schönen Herbstabend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu,
    ich hab am Wochenende auch schon begonnen mit der Herbstdeko und heute hab ich von unterwegs wieder ein paar Kastanien mitgebracht.Ich komm echt nicht so dran vorbei...
    Schön hast du überall dekoriert!
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön bei Dir.

    Heute habe ich die erste Herbstdeko gekauft und hingestellt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manu,
    langsam kehrt bei mir auch die Herbstdeko ein. Ein wenig im Haus und schon ein wenig draussen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, hier herbstet es auch kräftig. Es hat sich merklich abgekühlt, nur wenn man so richtig in der Sonne sitzt ists noch schön wärm. Aber egal, der Herbst gefällt mir ebenso und ich freue mich auf viele gemütliche Stunden. Bei Dir sieht es schon so hübsch dekoriert aus. Da hänge ich noch etwas hinterher... Aber es geht auch bald los.
    Ich wünsche Dir schon heute ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  7. Irgendwie noch nicht ganz, denn diese Woche waren die Tage noch echt sommerlich warm. Deine Einblicke in den Herbst motivieren aber Frauchen auch - wieder einmal in der grossen Truhe zu nuschen.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  8. Lieb MAnu,
    wunderschön ist Deine erste Herbstdeko! Ja, man spürt es nun jeden Tag ein bsichen mehr, daß der Herbst kommt! Ich liebe diese Jahreszeit sehr!
    Meine Herbstdeko wird am Wochenende ausgepackt und dann mal schauen, was noch so dazu kommen wird :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein zauberhaftes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Herbstdeko :)) Gerade im Herbst gibt es so vieles was man machen kann. da bin ich schon froh das es Blogger gibt die Sahnestücke zeigen :))
    danke für´s zeigen
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  10. SÜÜÜÜß:::: FÜR den HERBST kann ma echt liabe SACHEN werkeln,..freu...freu

    wünsch da no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Manu,
    deine Herbstdeko gefällt mir sehr. Besonders die gehäkelte Eule finde ich sooo niedlich. Ich bin noch gar nicht in Herbstlaune. Nächste Woche sollen es bei uns noch einmal 30 Grad werden. Mir ist der Sommer lieber und ich genieße ihn bis zum letzten Sonnenstrahl ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Manu,
    außer Kerzen, wobei die kommen bei mir das ganze Jahr über zum Einsatz, hat hier noch nichts Einzug gehalten.
    Heute widme ich mich dem Garten. Das Wetter ist derzeit perfekt dafür, morgens herbstlich frisch, aber tagsüber schön und sonnig.
    So nach und nach darf aber auch der Herbst ins Haus einziehen.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  13. Wie schön das alles ausschaut liebe Manu. Ich habe gestern auch ein bisschen den Herbst einziehen lassen und sogar schon Herbstkarten gebastelt :-)))

    Liebste Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. jeden Tag schleicht sich ein kleines bisschen mehr Hrbst in die Deko und auch in den Kleiderschrank. Als nächstes stehen die Herbstkarten auf dem Programm.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar!

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der von Dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist.
Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.