Freitag, 27. November 2020

Adventsgeschenke

Dieses Jahr ist vieles ganz anders und man muss etwas umdenken. So kam mir im Sommer der Gedanke die diesjährigen kleinen Weihnachtsgeschenke zum Verteilen als "Adventskranz to go" zu gestalten, die Idee hatte ich nämlich irgendwann im großen www gesehen!

Das Holz wurde gekauft, aber dann kam mein persönliches Tief und ich benötigte Hilfe für die Umsetzung, denn ich fiel ja aus. Mein Papa hat gesägt, gebohrt und die Kanten gerundet. Und mein Mann hat alles schön glatt geschliffen - ganz lieben Dank an Euch!!!

Ich hab' fleißig vier Kerzen zusammen gebunden (das Band ist übrigens von den Elchen die mir in Schwarz besser gefallen, ihr seht, es kommt nichts weg was man noch gebrauchen kann) und ein paar Hüllen aus dem Stoff vom letzten Jahr hab ich auch genäht.

Die hässlichen Streichholzschachteln wurden noch verziert...

... und eine Anleitung geschrieben. Fertig war der "Advenzskranz to go" mit dem Gedanken, vielleicht den Advent einfach nach Draußen zu verlegen.

Die drei obigen Adventsgeschenke wurden noch etwas aufgehübscht und schon verteilt. Die anderen Sieben machten sich per Post auf die Reise und das war gar nicht so einfach zu verpacken und dann waren die Umschläge auch noch alle genau 1cm zu breit. Really??? Die nette Dame von der Post hat mit Klebeband den cm verschwinden lassen, es machten sich dann verbeutelte Umschläge auf die Reise. *G* Aber egal, ich hoffe sie kamen gut an und kommen vielleicht auch zum Einsatz!

Liebe Grüße

Manu

P.S.: Verlinkt bei Nicole,und HOT!

Unbezahlte Werbung wegen Markenerkennung!

Kommentare:

  1. ...sieht das hübsch aus, liebe Manu!
    Gerade, weil dieses Jahr alles anders ist, müssen wir uns solche Nettigkeiten einfallen lassen.
    Einen feinen Freitag, liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine hinreißende Idee!!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Manu,
    was für eine zauberhafte Idee. Da werden sich die Empfänger sicher riesig freuen.
    Ich wünsche euch ein wunderschönes 1. Adventswochenende.
    Liebe Grüße vom Niederrhein, der heute im Nebel versinkt.
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön Manu!
    So eine tolle Idee!
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  5. WS für eine liebe Postangestellte!! Das finde ich sehr bezsubetnd, dass sie geholfen hat, das Mehr zu verstecken..
    Schönen ersten Advent zu Dir.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. ...so eine schöne Idee, liebe Manu,
    die bringt bestimmt viel Freude...und so eine tolle Postangestellte, da habe ich gerade diese Woche ganz anderes erlebt...

    wünsche dir ein freudvolles 1. Adventwochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Und ob sie zum Einsatz kommen liebe Manu,
    ich habe auch schon eine Idee, wo am Sonntag.
    Dir ein ganz dickes Danke Du Liebe, ich habe mich gestern so gefreut, als der dicke Brief ankam.
    Und Danke an Papa und Schatz fürs Sägen und Schleifen.
    Der "Kranz" bleibt länger als nur eine Saison.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Servus Manu, das ist eine total hübsche Idee. Das habt ihr sehr schön gemacht.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  9. So eine tolle, hübsche Idee.🤩 Die Empfänger werden sich sehr freuen. Schön, dass du so tolle Hilfe hattest.😅 Einen schönen 1 Advent.... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Manu,
    und WIE!!! ich mich gefreut hab ♥
    1000 Dank an den Mann und deinen Papa - und nochmal an dich, auch auf diesem Weg. Der Adventskranz ist wirklich klasse. Auf jeden Fall bekommt er hier einen Ehrenplatz. Ob er auch außer Haus zum Einsatz kommt, weiß ich noch nicht so genau...
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Manu, das ist eine tolle Idee und wenn man in dieser Zeit so eine Post bekommt, bereitet das bestimmt grosse Freude.
    Lieber Gruss
    Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Manu, eine wundervolle Idee, die mir nicht ganz unbekannt ist ;-). Aber im Gegensatz zu dir habe ich es nie bis zur Umsetzung geschafft.
    Die Beschenkten haben sich bestimmt sehr gefreut. Solche liebevollen Geschenke kommen gerade jetzt sicher gut an.
    Dir und deinen Lieben einen gemütlichen 1. Advent.
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manu,
    so wunderschön!!! Du hast mir mit dieser wunderschönen Post den Tag gerettet! Hab ganz herzlichen Dank für diese Adventsfreude!
    Danke auch an alle beteiligten Wichtel!
    Für ein schönes erstes Adventswochenende herzliche Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Eine wunderbare Idee, liebe Manu...die Beschenkten werden sich sicher sehr gefreut haben.
    Einen gemütlichen Adventssonntag - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Manu,
    das ist eine tolle Idee, passt zu dieser doofen Zeit, und sieht einfach Klasse aus.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und einen schönen 1. Advent.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja eine bezaubernde Idee, liebe Manu. So hübsch und fein anzusehen. Da werden sich die Beschenkten aber wie Bolle gefreut haben und nun brennt ein kleines Licht in den Stuben. Lichtblicke können wir alle gebrauchen, nicht wahr?! Euch einen gesegneten ersten Advent, Nicole

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar!

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der von Dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist.
Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.