Samstag, 31. Juli 2021

Zeigetag bei Nähkäschtles Bloggergeburtstags Aktion

Ingrid hat 7. Bloggergeburtstag eine "Freu-Post" Aktion gestartet, und ich durfte dabei sein. 

Bewichtelt wurde ich von der lieben Angelika vom Blog Angelika Patchpage. Ein weicher Umschlag kam bei mir an, was wohl drinnen ist, fragte ich mich? Und bin eine ganze Weile um ihn herum geschlichen.

Zum Vorschein kam eine schöne, bunte Postkarte mit ein paar lieben Worten und ein Lesezeichen in Strumpfform.

Ja, liebe Angelika, da hast Du meinen Blog ganz richtig studiert, ich lese gerne und stricke auch immer wieder Strümpfe, also passt Deine Freu-Post wie die Faust aufs Auge würde ich sagen. Herzlichen Dank dafür!

Und in meinem Lesestapel fand sich sogar noch ein Buch mit der absolut passenden Farbe zum Lesezeichen, wenn das mal kein Zeichen ist das Buch zu lesen?!

 ---

Meine Freu-Post ging an Ines vom Blog Nähzimmerplaudereien. Ein paar Worte schrieb ich in eine der Karten vom Juli und nach dieser Anleitung häkelte ich noch kurz ein Lesezeichen passend zu den Strandhäuschen. (Da hatte ich wohl die gleiche Idee *G*) Dazu gab es einen gebastelten Umschlag mit einem Stuhl der zu einer Pause einladen sollte.

Im Umschlag war auch noch eine Tüte mit abgepackten M +Ms, die man hier aber nicht sieht. Und wieso die unbedingt mit in den Umschlag musste, erfährt man, wenn man die beigelete Geschichte dazu liest. (Hier ist der Link für alle Neugierigen). 

Ich mach' mich heute Abend noch auf die Suche was bei den Anderen Teilnehmern noch so alles im Umschlag war und bedanke mich ganz herzlich bei Ingrid und Angelika, ich war gerne mit dabei!

Die Woche war voller Termine, somit gibt es nun im Haus einiges zu tun und morgen hoffentlich ein kleiner Wochenrückblick. Und nächste Woche sind nochmals viele Termine wo es noch einiges vorzubereiten gilt, die zwei schönsten davon sind mein Betriebsjubiläum und die Zeugnisübergabe der Tochter. *G*

Liebe Grüße
Manu

14 Kommentare:

  1. Moin manu,
    Das finde ich ja wirklich witzig:0) ihr habt beide ein Lesezeichen gemacht....die Socke ist richtig cool und die karte finde ich klasse. Genau richtig für dich. Deine strandhauskarte mit passendem Lesezeichen sieht auch genial aus, zu den M&Ms hätte ich auch nicht nein gesagt...dann schau ich morgen nochmal vorbei was die woche so bei dir los war...ganz liebe Grüße aus Dänemark, Ulrike ☺

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manu,
    schöne Idee mit dem Lesezeichen für dich Buchfreundin.
    Auch das Strandhäuschen sieht toll aus, gleiche Idee andere Ausführung.
    Tolle Aktion von Ingrid.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  3. Hej Manu,
    Schöne Überraschungen, die Freude machen, zu geben und zu empfangen.
    Eine schöne Woche und Glückwünsche zum Betriebsjubiläum und die Zeugnisübergabe deiner Tochter.
    Lieve groet Willy

    AntwortenLöschen
  4. Ist ja witzig, das beide die gleiche Idee hatten;-)...schöne Freupost hast du erhalten und verschickt!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manu, ganz wunderbare Post hast Du verschickt und auch erhalten. Eine schöne Aktion von Ingrid und ich lerne gleich noch ein paar mir unbekannte Blogs kennen.
    Liebe Grüße an Dich
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Jesses, wie putzig, eine Lesezeichen-Socke. Wie vielfältig doch die Ideen bei den Brieffreuden sind, das gefällt mir gut. Und deine Häuserkarte ist ja auch ein Traum, aber das habe ich die Tage ja schon geschrieben. Ich bin noch immer ganz verzückt. ♥
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Manu,
    da ist ja schöne Freupost verschickt worden und angekommen ... total witzig finde ich es auch, dass ihr euch beide Lesezeichen übersandt habt. Eine tolle Aktion von Ingrid, bei der ich viele neue Blogs kennenlernen konnte.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Ich freue mich sehr über meine tolle Küstenkarte und das Lesezeichen - auch dass Du meinen Namen aufgefädelt hast finde ich so schön (dann reißt sich das hier auch keiner unter den Nagel!)
    Die Socke ist ja zuckersüß!
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  9. Ein Strümpfchen als Lesezeichen, was für eine nette Idee. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  10. Auch so eine schöne Briefidee liebe Manu,
    Lesezeichen kann man nie genug haben, ich nehme ja immer alles mögliche dafür, Zettel, Eintrittskarten, Bilder, was ich so griffbereit habe.
    Dir einen schönen Abend, lass Dich nicht stressen, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ja, wirklich, Angelika hat sehr aufmeksam dein Blog gelesen und geschaut! So einen lieben Brief hast Du bekommen! Und dein Geschenk zum Urlaubsthema finde ich richtig passend. Es ist eine Freude die Aktionposts zu lesen!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Manu,
    das passt ja, ein Strumpflesezeichen:) Du liest viel, du strickst Strümpfe.
    Eine geniale Idee. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manu,
    als ob Dobby dort seine Socke zum Trocknen aufgehängt hätte... *lach*
    Ich kann mich düster erinnern, dass ich als junge Frau auch so winzige Socken gestrickt habe. Das wäre mir inzwischen vermutlich zu fitzelig.
    Für Eure schönen Termine alles Gute!
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Manu,
    haha was ist das eine witzige Idee, eine mini Socke zu stricken! Sehr cool!! Und deine Briefpost gefällt mir auch sehr, da freue ich mich einfach mit dir. Genieße den Sonntag und lass es dir gut gehen.
    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar!

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der von Dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist.
Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.