Dienstag, 4. August 2020

Es war mal wieder Zeit Danke und Adieu zu sagen

Die Tochter beendet Ihr Praxissemester im Studiengang "Soziale Arbeit" und es wurde Zeit "Adieu" und "Danke" zu sagen. Doch wie bringt man das immer rüber? Gerade in dieser turbulenten Zeit war das Praxissemester nicht immer einfach für alle Beteiligten und forderte bestimmt mehr Einfühlsamkeit und Rücksichtnahme als sonst.



Immer nett sind persönliche Worte an die Personen, an die man sich auch noch Jahre später zurück erinnert. Und so schrieb die Tochter kleine Briefchen...


... in denen sie z.B. an den täglich lustigen Spruch am Morgen eines Kollegen erinnerte, an den in die Hand gedrückten Kaffee nach einem blöden Tag, das aufmunternde Lächeln vor einer schwierigen Aufgabe, Danke für das Vertrauen das in sie gesetzt wurde oder einfach ein Danke für das Aufnehmen in ein bestehendes Team.


Ganz in "Corona-Style" haben wir dazu Seife mit Bändern, Metallherzen und Lavendel verziert und das Briefchen an der Unterseite mit eingebunden.


Und so hat sich die Tochter dann letzte Woche bei den "Wegbegleitern auf Zeit" bedankt.


Mir macht das Zusammenstellen solcher Geschenke ja schon immer viel Freude, aber ihr könnt Euch gar nicht vorstellen wie herrlich es in unserem Hobbyraum geduftet hat. So was von Lecker!!!!

Liebe Grüße
Manu

P.S.: Das waren übrigens die "Dankeschön" Geschenke vom FSJ Jahr. Und nun darf der Beitrag noch zum Creadienstag

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Manu,
    ach, sind das schöne , und bis hierher herrlich duftende Kleine Dankeschön und Adieu-Geschenke! Das habt iht so zauberhaft gemacht!
    ch wünsche Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,doch ich rieche es total;0) Ein ganz wundervolles Präsent. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Manu,
    was für ein duftiges Geschenk. Sooo schön.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Moin ,
    das ist ja eine liebe Geste . Dufte , im wahrsten Sinne 😊
    Ich rieche es förmlich aus deinem Post und es erinnert
    mich , meinen Lavendel schneiden zu müssen und die
    Restblüten zu verarbeiten .
    Einen schönen Tag . Und der Tochter alles Gute für die
    Zukunft in der sozialen Arbeit .
    Herzlichst JANI

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Lavendel und die kleine Geschenkidee ist wirklich so liebevoll durchdacht und gestaltet. Da haben sich bestimmt viele Menschen gefreut.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Welch wundervolle Geste und ich kann mir den Duft so gut vorstellen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Ein wirklich schönes Danke habt ihr da gebastelt. Und noch schöner ist, dass das Tochterkind so eine gute Zeit dort hatte :-)
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Manu,
    ich kann mir gut vorstellen, wie herrlich das geduftet hat. Die Kollegen haben sich aber sicher auch riesig gefreut. So hübsch, die kleinen Geschenke.

    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Servus Manu, das habt ihr schön gemacht, da freuen sich bestimmt alle.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Manu, das sind sehr persönliche Geschenke die zeigen das sich die Person wirkliche Gedanken gemacht hat. Das war sicher sehr gern gesehen.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  11. Eine richtig duftige Idee liebe Manu.
    Und ein Briefchen mit lieben Zeilen ist immer eine hübsche Erinnerung.
    Dir einen schönen Abend, ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Manu,
    eine schöne persönliche Idee. Da haben sich die Kollegen sicherlich sehr drüber gefreut. 👍 Eine super Idee von euch...

    Viele liebe Grüße deine
    nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  13. ...oh einfach nur Dufte!!! Ich mag Abschiede so gar nicht leiden, aber mit so einer klasse Idee ist/war es bestimmt ein bisschen leichter !
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Schön habt Ihr beiden das gemacht liebe Manu. Solche liebvoll gestalteten Geschenke sind einfach herzlich und werden in bleibender Erinnerung bleiben und die Person die sie überreicht hat ebenso. Wie nett, auch mit Lavendel.....:-)))

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  15. hej manu,
    was für eine liebevolle idee, mit ganz viel kreativität und Bedacht umgesetzt, eben sehr sozial :0) da hat sie sich wohl den richtigen job ausgesucht... ich hätte mich über so ein persönliches geschenk sehr gefreut, da bleibt sie bestimmt dem ein oder anderen in guter erinnerung :0) Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  16. Es ist so schön, wen einem Danke gesagt wird. Auch wenn es die Aufgabe von Ausbildnern ist, isz es wunderbar, wenn die Arbeit verdankt wird. Deine Tochter hat da mehr Sozialkompetenz als manch anderer. Und dafür kann man Dir danke sagen
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar!

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der von Dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist.
Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.