Dienstag, 9. März 2021

Ein neues Kissen auf dem Sofa!

Es wird Zeit, dass ich endlich mal zeige was so alles von den Nadeln bzw. wie in diesem Fall von der Häkelnadel gehüpft ist. 

 

Voilà: Zwischen die neu genähten Kissenhüllen reiht sich nun ein gehäkeltes Kissen ein. 

Wie so viele von Euch, war ich von Gabis Kissen total begeistert und wollte es unbedingt auch bei mir auf dem Sofa haben. Deshalb wurde trotz Lockdown Wolle organisiert und dann hing ich an der Nadel.

Gehäkelt habe ich mit Häkelnadel Nr. 5 und ganze 5 Knäul von obiger Wolle benötigt. Es war quasi eine Punktlandung wie ich es liebe - kein bißchen zuviel Wolle gekauft. *G* Gehäkelt habe ich es allerdings in der Größe 50 x 50, damit es gut zu den anderen passt.

Fünf Knöpfe habe ich auch noch eingearbeitet, denn ich weiß wie das mit weißen Dingen endet. *G*

Es macht sich gut zu den andern Kissen auf dem Sofa,...

... allderdings auch gut auf dem Bäncken im Flur,...

... und ganz besonders im Rücken - eingekuschelt mit einer Decke und Lieblingsbuch!

Liebe Grüße

Manu

P.S.: Verlinkt bei DvD, Lieblingsstücke und Creativsalat! 
Und dann geht's noch auf zu Andreas Nadelgeplapper, wo ich mich diese Woche nochmals melden werden. 
Enthält unbezahlte Werbung wegen Markenerkennung!

Kommentare:

  1. Tatsächlich liebe Manu, es macht sich an allen diesen Plätzen gut ;o)
    Vielleicht solltest du (mindestens) noch ein weiteres Kissen nachlegen?
    Dein Sofa sieht so noch gemütlicher aus und wie aus einem Einrichtungsmagazin.
    Morgendliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, eingekuschelt auf der Couch mit Decke und Buch und Kissen, was gibt es Schöneres.
    Aber eigentlich ist das tolle Kissen für hinter dem Rücken zu Verschwinden einfach zu schade.
    Denn es sieht super aus.
    Dir einen guten Start in den Tag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu,
    das neue Kissen macht dich gut zwischen den genähten. 😊 Das Muster finde ich klasse und so ganz gemütlich mit einem schönen Buch.... hach, es kann so schön sein. 😁

    Viele liebe Grüße deine
    nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  4. Richtig schick liebe Manu. Weiß passt wirklich überall. Ich bin ein bisschen neidisch auf dein schönes Kissen:)))) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Das Ei des Columbus! Na, sagen wir die Eier... Tolle Idee, sie so zum Stehen zu bringen und wie dekorativ du sie dekoriert hast.
    Sehr schön!!
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön sieht dein gehäkeltes Kissen aus! Und es passt wirklich überall hin.
    Lieben Gruß
    Geli

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich schick, liebe Manu! Vielleicht das nächste dann im frühlingshaften Gelb?:) Dann wünsche ich Dir kuschelige Lesestunden- egal an welcher Stelle mit dem Kissen. Herzliche Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich ganz toll sehen deine Kissen aus. Auch das gehäkelte gefällt mir sehr und ich werde nach der Anleitung sehen. Auch bei mir sind neue Kissebezüge geplant. Deine Farbkombination ist wunderschön, die könnte bei mir auch passen.
    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Oooooo, gefällt mir ausgesprochen gut!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie kuschelig deine Kissen aussehen, da möchte ich mich gleich mal hinfletzen. Gute Idee die Kissenparade mit einem Häkelkissen zu ergänzen, das ist echt der Eyecatcher!! Lieben Dank auch für die Verlinkung zum Creativsalat!
    Herzliche Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  11. Servus Manu,
    oh ja, ich kann die Wärme des warmen, gehäkelten Kissens sehr gut vorstellen! Ich kann nicht wirklich mit Nadeln umgehen, das Muster sieht sehr schwierig für mich aus. Darum bin ich richtig begeistert davon und bedanke mich fürs Zeigen beim DvD, Kissen gehen immer! Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine hübsche Kissenparade, liebe Manu. Die gelben Kissenbezüge schwirren auch bei uns rum. Ich muss mal schauen, wann es bei uns österlich wird.. also so richtig! Dein Häkelkissen ist eine kuschelige Ergänzung. Gefällt mir! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Welch schönes Kissen ... und ja, es passt perfekt zu den anderen. Hier liegt auch schon seit Ewigkeiten eine angefangene Kissenhülle auf den Nadeln. Ich bin inspiriert und werd gleich mal wieder ein paar Reihen nachlegen. LG

    AntwortenLöschen
  14. Hej Manu, das ist ein schönes Kissen und passt gut zu den anderen Kissen. Schöner Häkelstich. Ich habe gesucht und es heisst auf Holländisch: mandensteek. Es ist nicht so schwierig wie es ausschaut. Lieve groet Willy

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Manu, es reiht sich sooo schön ein, und ja ich habe drei gemacht, so viele, bis die Wolle alle war!
    Jetzt hab ich ein Mammut-Projekt liegen, wenn das in dem Tempo weitergeht, dann wird das Herbst, und da genau gehört das gute Stück hin :O)
    Ich lasse dir so liebe Grüße da
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Super schön ist es geworden liebe Manu. Es passt perfekt zu den anderen Einzelstücken. Haste gut gemacht! Ich muss auch noch so ein Kissen machen, da bin ich mir jetzt total sicher....:-))))))

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Manu,
    das kuschelig weiße Kissen macht eine sehr gute Figur zwischen den anderen Kissen. Dabei fällt mir ein, das ich schon ziemlich lange nicht mehr gehäkelt habe. Ob ich es wohl noch kann...? *lach*
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Manu,
    dieses Kissen sieht ganz wunderbar aus, dass Muster ist so schön, ich bin begeistert. So eine feine Arbeit und weiß hat sowieso immer etwas Edles. Es passt wunderbar zu Deinen anderen Kissen. Alle zusammen sind so schön freundlich und hell, klasse.
    Ich bin aktuell mit meinen Sofakissen nicht mehr gut Freund und überlege schon wie oder was ich stattdessen machen kann, nun habe ich hier bei Dir ja ein bisschen Inspiration mitgenommen, mal gucken... jetzt habe ich was zum grübeln ;).
    Ahoi von der Insel, hab noch eine schöne restliche Woche. Liebe Grüße, Mandy

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar!

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der von Dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist.
Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.