Freitag, 6. Dezember 2019

06.12.2019 - War der Nikolausschuh gut gefüllt?

Schaut mal, bei mir kam der Nikolaus heute ins Büro, der nette Herr aus der Zentrale meinte er hätte im Dunkeln heute morgen ganz viele Nikoläuse (*g*) gesehen. Und er weiß auch wie die aussahen, anscheinend alle rot angezogen und mit weißem Bart....


Und am bei uns im Wohnzimmer war er wohl auch, denn da schaute es heute morgen so aus.


Ganz lieben Dank dem Nikolaus, der da ja unheimlich zu schleppen hatte. Ich vermute er hatte da ein paar fleißige Helferlein.

---

Und im Adventskalender war heute der Umschlag Nr. 6 dran und der war ziemlich dick. Als ich ihn öffnete roch es schon sehr verführerisch und schaut mal was da Schönes heraus kam. Toll, oder?


Danach konnte ich dann auch den Rest aus dem Umschlag holen und das Geheimnis um den tollen Duft wurde gelüftet. Mmmh, Spekulatiusgewürz - nun können wir alle backen, ein Rezept lag auch mit dabei. Herzlichen Dank liebe Birgit für dieses Überraschung und auch für Deine schöne Karte, samt Geschichte über die abgeschaffte Bescherung am 06. Dezember.


Heute gab es übrigens statt Teepause einen Spaziergang in der Kälte, also keine Angst, ich habe noch nichts aufgefuttert und werde das auch nicht so schnell tun. *G*

Und auf dem Murmelkalender, wo es heute so ausschaut...


...habe ich auch nichts weggefuttert, ich denke das war der Nikolaus, der einfach auch so seine Gelüste hatte uns sich den dritten Schoko-Nikolaus gemopst hat. Hab' ganz lieben Dank Melitta für die tolle Karte und dass Du an mich gedacht hast.

Und der Stern kam auch noch aus dem dicken Umschlag, denn hätte ich jetzt fast unterschlagen, da ich ihn gleich mal Probe aufgehängt habe, sorry!

Was für ein Geschenkerausch das heute doch war, vielen lieben Dank an Alle!

Liebe Grüße
Manu

P.S.: Enthält unbezahlte Werbung wegen Markenerkennung!

Kommentare:

  1. ...na so was, da hat bei mir wohl unterwegs Jemand den Lebkuchen weggenascht 😉, liebe Manu,
    da muss ich wohl selber backen...herzlichen Dank jedenfalls an Birgit für das Rezept und die schöne und interessante Geschichte...ich hoffe, Birgit liest das hier, denn ich weiß nicht, wie ich mich sonst bedanken soll...

    wünsche dir einen schönen Nikolaus end,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,
    ... ach guck, bei Dir steckte auch ein Lebkuchen im Umschlag. Bestimmt hat sich an meinem Umschlag die Post zu schaffen gemacht und den Lebkuchen gemaust ;). Ist gar nicht schlimm, ich habe heute Plätzchen gebacken und gleich ohne Ende genascht.
    Ich war die ersten 5 Dezembertage verreist und so konnte ich heute gleich 6 Umschläge öffnen. Es war toll :).
    Deine Nicolaus-Schuhparade auf dem Fußabtreter sieht klasse aus. Das sieht mir nach einen gelungenen Nicolaustag aus.
    Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Umschlag-Adventskalender ist eine schöne Idee.
    Weiterhin viel Freude damit wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, daß der Nikolaus bei Dir/Euch war. Bei mir war er nicht, er hat wohl meine Tür nicht gefunden, sondern nur die meiner Kinder :)

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manu,
    in meinem Stiefel war dann auch was am Nachmittag und eine liebe Kollegin schenkte uns Plätzchen in der Tüte :)
    Schöne Post hast du am Nikolaustag bekommen!
    Ganz liebe Samstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. ...ja so ein schöner Lebkuchen, zum Essen fast zu schade - lebt er noch ? ;O)
    Wir hielten es an Nikolaus klein aber fein!
    Ein feines Adventswochenende wünscht dir
    Gabi

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar!

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der von Dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist.
Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.