Sonntag, 13. Oktober 2019

12 von 12 Oktober 2019

Caro ruft auch diesen Monat wieder zu 12 von 12 auf und ich mach mit! Heute ist etwas Hektik angesagt, denn gestern ging es spät ins Bett und heute steht die Geburtstagfeier meiner Eltern an.

1. Gestartet in den Tag wurde erst um 9.00h. Dann aber hurtig was bequemes übergezogen und ab nach unten zum Frühstück.


2. Die Reste vom Vortag entdeckt, der Mann war mit seinen Kollegen auf dem Wasen und erzählte munter was da so los war, denn gestern Abend sah ich ihn nimmer, er kam sehr spät nach Hause.


3. Während wir so das Mittagessen und den Tagesablauf besprachen wurde der Tee kalt. Den habe ich glatt vergessen und kalt war er dann nicht wirklich der Renner.


4. Um 10.00h zog der Mann zum Wocheneinkauf los und ich musste noch ein paar Dinge für den Vortrag am Abend vorbereiten.


5. Geschafft, alle Gegenstände zum Gedicht sind verpackt und auch das Gedicht ist umgeschrieben und doppelt ausgedruckt. (Zeig ich euch nächste Woche, vielleicht könnt Ihr es auch mal gebrauchen).


6 + 7. Nicht nur diese Kiste wurde gepackt, nein die Freundin meines Bruders habe ich seit ihrem Geburtstag auch nicht gesehen, also muss das Geschenk auch noch etwas verpackt werden. Sind die Teller nicht super? Die habe ich in Holland gefunden und die passen super ins neue Wohnmobil, oder?




8. Gegen 11.15h geht es endlich zum Putzen ins Bad und zack, schon wieder bin ich am Heizkörper hängen geblieben. Der wurde gestern angeliefert und steht wirklich ziemlich blöd im Weg herum. Aber es lohnt nicht in wegzupacken, denn am Montag wird er eingebaut.


9. Zum Mittag gab es ein paar Würstchen, dann wurde schnell die Küche auf Vordermann gebracht, weiter aufgeräumt (Wocheneinkauf usw.), die Bluse aufgebügelt, Handtasche umgepackt...Um dann gegen 15.30h endlich im Bad zu landen.


10. Gegen 16.40h war das Auto gepackt, all Familienmitglieder gerichtet und die Fahrt ging los. Wir waren zeitig da und nach und nach trudelten die restlichen Gäste ein und auch Geschenke wurden überreich.


11. Im rustikalen Nebenzimmer war es gemütlich, wir saßen dicht beieinander, plauderten, lachten, genossen das tolle Essen, lauschten dem Bruder seinem selbstgedichteten Lied und unserem Gedicht. Schön war's!


12.Doch wie das so ist, irgendwann naht das Ende, die Gläser sind leer, die Gäste sind müde und so ging es dann zu später Stunde nach Hause. Dies ist auch der Grund weshalb der Beitrag mal wieder einen Tag zu spät erscheint. *G*


Liebe Grüße
Manu

P.S.: Der Wochenrückblick kommt dann auch einen Tag später und die 12 von 12 verlinke ich nun bei Caro!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deinen netten Kommentar!

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der von Dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist.
Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.