Freitag, 11. Januar 2019

Freitagsfrage Nr. 18 - die UFOS von 2018

Ein Vorsatz den ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe ist meine Ufos (unfertige Objekte) aus vorherigen Jahren fertig zu stellen. Da gibt es noch ein paar die ich immer von einer Ecke zur nächsten schiebe. Und da stellt sich gleich mal die Frage welche sind denn das???

1. Eindeutig die Urlaubsalben. Wenn ich sie nicht immer gleich erstelle, dann dauert das ewig bei mir. Paris und Holland 2018 sind fertig geworden, Holland kann ich am Samstag abholen, allerdings fehlen da noch 2017...

2. Die Strümpfe von  Frau Alltagsbunt Geburtstagsgeschenk, ganz klar, die werden als nächstes in Angriff genommen, denn schließlich will der Wintertee ja auch noch getrunken werden. *g* Um Weihnachten war es mir zu stressig und ich legte den ganzen großen Ball einfach beiseite.



3. Die Adventskalendertasche von 2017! Da habberte es daran, dass die Innentasche zu groß war und ich nochmal nachnähen musste. Dann war da noch die Suche nach dem perfekten Verschluss...


4. Dieses Sommertuch, dass eigentlich mit in den Urlaub sollte - Anzieh' fertig! Gescheitert ist es daran, dass ich es erstmal weggelegt habe um zu entscheiden ob da jetzt noch Rüschen oder sonst irgend ein besonderer Abschluss dran soll... Die Entscheidung steht immer noch aus.



5. Es ist kein Projekt das auf die Seite gelegt wurde, nein ich arbeite fleißig daran und es ist bestimmt bald fertig, aber im Moment noch unfertig!


Hast Du auch noch einige Ufos herum liegen? Ich denke, wenn das erledigt ist, dann bin ich durch und dann kann ich an die geplanten Projekte, denn da schwirren schon wieder ganz viele in meinem Kopf herum. Vielleicht gibt das die nächste Freitagsfrage. *g*

Liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    oh, oh die Ufos, ich habe auch noch welche :O(, aber wie so oft fällt mir dann wieder was ein, was ich jetzt und sofort haben muss ;O)
    Für die Taschenummantelung nähe ich immer erst den Mantel zusammen aus 4 Seitenteilen und dem Boden, stülpe dann über und nähe den Überstand (umgeschlagen) oben an der Innentasche fest, also einmal rundum feststeppen - fertig.
    Das geht echt schnell und die Tachen sind so was von stabil und sehr beliebt bei uns.
    Herzliche Grüße auf die Alb,
    ich war nur sporadisch auf den Blogs, Leben 1.0 hat es im alten Jahr nicht ganz so gut gemeint mir mir. Ich werde jetzt mal in Ruhe nachlesen bei dir !!!
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe wohl unfertige Projekte, welche, die mir so gar nicht zusagen im Moment und vielleicht für immer. Du hast ja noch viel vor.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu!
    Ich wäre froh, wenn ich nur so wenige UFOs wie du hätte. Ich hab da angefangene Quilts, Kreuzstichbilder, Pullover und Westen. Vor 2 Jahren habe ich auch noch UFOs meiner verstorbenen Schwiegermutter geerbt... das wird nur gaaaaanz langsam weniger. Ich freue mich auf Fotos deiner fertigen Werke, schönes Wochenende, alles Liebe Karen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manu,
    ich habe so viele Ideen im Kopf, aber Ufos eigentlich keine.
    Wenn ich was anfange, ziehe ich es durch. Aber im Moment weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll...
    Bin schon gespannt, was Du alles fertig bekommst.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manu,
    ach,das schaffst du nach und nach!
    Da sehe ich kein Problem!
    Ich wünsche dir ein erholsames und vielleicht kreatives Wochenende!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Manu,
    mir scheint bei dir wird es nicht langweilig (und ich bin nicht ganz unschuldig daran. Asche auf mein Haupt ;o)
    Mein Strick- UFO liegt hier seit dem letzten Sommer und eigentlich müsste ich nur noch 2 Nähte schließen.
    Ach und dann sind da noch 2 angefangene Nähprojekte, 2 Wollbobbel, ein Wollrest für passende Armstulpen zu meiner Weste. Und überhaupt die Weste. Ich wollte die längst fotografiert und im Blog gezeigt haben...
    Ich sollte mir an dir ein Beispiel nehmen und das alles endlich angehen. Aber erst lese ich mal mein Buch aus...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Manu,
    bei mir sind es zwei Stickbilder die ich eigentlich nur Rahmen müsste, und zwei Quilts, an denen ich immer mal wieder arbeite. Auch einen Pulli für mich müsste ich mal beenden, da fehlt auch nicht mehr viel, aber es zieht mich so gar nichts an die Stricknadeln - außer ans Strümpfe stricken. Viel Spaß beim Ufo-Abbau.
    lg und schönes Wochenende, Martina

    AntwortenLöschen
  8. Der obige Kommentar von Karen N. hat mich jetzt eben etwas erschreckt - die Vorstellung, dass sich meine nicht ganz wenigen UFOs irgendwann auf die nächste Generation vererben könnten... grauenvoll!! Das gibt mir eine ganz neue Motivation, wenigstens mal zu entscheiden, was überhaupt noch eine Chance hat fertiggemacht zu werden, und was ich besser ribbeln sollte.
    Ach ja... ;)
    Herzlich,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Manu,
    immer eins nach dem anderen. Das schaffst du. Die Socken werden sehr schön und auch das Sommertuch gefällt mir sehr. Auf dein neues Projekt bin ich schon gespannt. Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Manu,
    da ziehe ich jetzt wirklich meinen Hut vor Dir...ich habe soviele UFO's rumliegen, das einem echt schwindelig werden könnte, lach...aber ob ich die alle 2019 fertig stellen werde, die Idee ist jedenfalls nicht schlecht.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Manu,

    Du schaffst das!!!!

    Herzliche Wochenendgrüße
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Das Sommertuch wird traumhaft und ich glaube, es braucht gar keine Rüschen oder sonstige Bordüre die Farben allein machen es schon wunderschön
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar!

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der von Dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist.
Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.