Donnerstag, 2. Juli 2020

Ein Wunsch wurde erfüllt



In wollte schon lange unbedingt mal über eine Hängebrücke gehen und dachte da eigentlich an die Highline 179 in Reutte. Diese Woche ging es aber in den Nordschwarzwald, genauer gesagt nach Bad Wildbad und da ist auch eine Hängebrücke. *G*


Erst besuchten wir den Baumwipfelpfad und dann ging es durch den Wald, vorbei an vielen Steinmännchen, zur Hängebrücke.


Und da lag sie dann vor uns. 380m lang und 60m hoch, also nicht ganz so wie die in Reutte, aber immerhin.


Die Fotos hier sind vom Rückweg und ihr seht die Brücke Menschenleer, im Gegenzug zur ersten Überquerung, denn da war mächtig was los und dementsprechend hat es auch gewackelt. *G*


Zu meiner Freude machte mir das nichts aus, auch nicht als eine kleinere Gruppe versuchte das Teil noch etwas stärker zum Schwingen zu bringen, was natürlich verboten ist.


Man konnte nach unten sehen und ich habe für mich beschlossen, so lange es unten grün ist, macht mir das nichts aus. Keine Ahnung, ob es anders ist, wenn da unten Steine sind und eine große Schlucht ist.


Hier sieht man wie winzig die riesigen Tannen einem von oben erscheinen. Gewindet hat es übringes ordentlich und wir hatten Beide unsere Jacken auf dem Hinweg an.
Drüben angekommen sind wir etwas gewandert, haben den Absprungplatz der Paragleiter besichtigt und eine kleine Pause eingelegt. Vom Pausenplatz aus konnte man gut auf die Brücke sehen und zuschauen wie die Leute drüber gegangen sind. Forsch und mutig, bis sie dann die erste Windböe traf und dann war meistens auch nichts mehr mit Mindestabstand einhalten, da musste man versuchen das Gleichgewicht zu halten. *G*

Dann ging es wieder zurück und am Eingang angekommen stellten wir fest, dass nun überhaupt Niemand mehr auf der Brücke war, wir hatten sie vollkommen für uns.


Das war genial, denn dann konnten wir ungestört Fotos machen und die waren dann auch nicht verwackelt. *G*


Ein toller Ausflug war das für mich und mal sehen ob ich die andere Hängebrücke auch irgendwann gehen werde.

Liebe Grüße
Manu

P.S.: Verlinkt bei Nicole die diesen Monat Ausflüge sucht.

Kommentare:

  1. Hallo Manu, schön, wenn sich kleine Wünsche erfüllen und man sich darüber freuen kann. Hängebrücken finde ich auch ganz toll. Die Hängebrücke in Bad Wildbad sieht sehr beeindruckend aus. Muss gleich mal googeln, welche und ob überhaupt eine Hängebrücke in unserer Nähe ist. Liebe Grüße zum Donnerstag. Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Manu,
    danke fürs Mitnehmen auf diesen schönen Ausflug. Ich bin bei solchen Brücken ein wenig "schiessig".
    Habt noch eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu,

    alle Achtung, ganz schön mutig. Ich bin da raus, alles was höher als maximal 2. Stock Balkon ist macht mir schon Höhenangst. Ich fange schon auf einer Trittleiter mit 2 Stufen an zu wackeln. Schön, dass es Dir gefallen hat.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manu,
    das ist klasse und macht riesig Spaß.
    Die Brücke für sich alleine ist aber schon was Tolles, das hatte ich nicht.
    Bei uns im Hunsrück gibt es auch eine, da war doch ein 2. Anlauf nötig,
    bis ich dann doch rübergegangen bin. Aber dann war es gut.
    Danke fürs Verlinken, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manu,
    da habt ihr ja einen schönen Ausflug gemacht, für mich wäre das gar nichts so eine Hängebrücke.
    Die in Reutte kenne ich nur vom Zug aus, da ja die Bahnstrecke von Pfronten nach Garmisch-Partenkirchen diese Hängebrücke unterquert, da ist mir nur schon vom schauen schwindelig geworden.
    Da wünsche ich dir das es dann noch klappt mit der Highline 179.

    Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  6. Ich bewundere alle die über eine solche Brücke gehn. Ich könnte es nicht. Liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Das war ja dann ein toller Ausflug. Höhenangst sollte man da wohl besser nicht haben.
    Liebe Inselgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh wahhhnsinn, was bist Du mutig! Und so tolle Fotos! Sieht nach einem super schönen Urlaubstag aus. Solltest Du nach Reutte kommen, meld Dich, ich wohne nur gut eine Dreiviertelstunde entfernt. Aber nicht dass Du denkst, ich wollte mit Dir da rüber gehen :-)))) Eine kleine Hängebrücke habe ich mal geschafft, ist aber schon ein paar Jährchen her: https://www.komoot.de/highlight/243311. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  9. Au ja, Hängebrücken mag ich. Und Baumwipfelpfade auch.
    Wir hatten eine im Nachbardörfchen, die war weder so hoch, noch so lang. Leider hat sie das letzte Hochwasser nicht überstanden. Sie wurde abgerissen und durch eine feste Brücke ersetzt.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
  10. ganz schön mutig. liebe Manu.
    Danke für die tollen Fotos und den Ausflug. Höhenangst hab ich ja eigentlich nicht, aber wenn es dann noch wackelt.... hmmmm, ich wei0ß nicht, ich weiß nicht.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ih, das ist gsr nichts für mich. Das krieg ich nicht hin, über eine solche Brücke zu gehen ... Das schmalblätterige Weideröschen hat mir letztes Jahr im Schwarzwald auch so gut gefallen, danke für das Bild!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  12. Vor zwei Jahren bin ich auch über eine Hängebrücke. Die ganze Familie wollte - ich war skeptisch. Und letztendlich hat es mir dann am allerwenigsten ausgemacht ;-))
    Aber "eure" macht ja einen ganz komischen Bogen! Sieht fast noch spannender aus.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Manu,
    ohhh, das ist schön, dass du so viel Freude an der Hängebrücke in Bad Wildbad hattest. Wir waren letzten oder vorletzten Sommer da, ich weiß es nicht mehr genau, ist aber auch wurscht. Bad Wildbad ist ganz schön trubelig geworden, WOW. Die Hängebrücke ist toll und ich verstehe auch, dass es Geld kosten soll/muss, sie überqueren zu dürfen. Schade finde ich es dennoch, da die Absperrungen, die rund um die Brücke gebaut sind, nicht so wirklich schön aussehen. Ich weiß nicht genau wie, aber da hätten sich die Bauherren was anderes überlegen sollen. Aber wurscht, ich will hier nicht mäkeln, der Tag für dich war schön und darum geht es. Die Bilder sind toll geworden, ich bin ja ein bisschen ein Schisser, wenn es so senkrecht nach unten geht. Uhhh. :-)
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  14. KREISCH - Manu!!!
    Warum hast du nicht bescheid gesagt? Ich wäre sooo gerne mitgekommen.
    Wir haben hier im Harz so eine coole Hängebrücke, die über eine Talsperre geht. Seit langem möchte ich dorthin, aber keiner will so richtig mit. Und um den Ausflug allein zu machen, ist es leider doch etwas weit. Außerdem macht das bestimmt allein gar nicht so viel Spaß. Seuftz.
    Deine Fotos sind richtig toll geworden und du kannst sehr stolz auf dich sein, weil du so unerschrocken geblieben bist.
    Begeisterter
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen netten Kommentar!

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der von Dir gewählte Nutzername gespeichert.

Speicherung der IP Adresse
Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich Kommentare auf meiner Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, benötige ich diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite kannst Du nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Du erhälst eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist.
Du kannst diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.