Dienstag, 4. Februar 2014

Hallo,

der Käseliebhaber (Sohn) hat am Wochenende folgendes bekommen:


Ziegenkäsetaler

Zutaten:

125g Mehl
70g Butter
1 Ei
ein viertel TL Salz
1 EL ger. Käse 

3 Schaf- oder Ziegenkäsetaler und geriebener Käse

Die genannten Zutaten (ohne die Käsetaler) zusammenkneten, auswellen und in eine kleine gefettete Form geben.
Den Schaf- oder Ziegenkäse hinein geben und  mit geriebenem Käse bestreuen. Bei unserem Sohn - sehr viel!
Aus dem restlichen Teig Stücke schneiden und darüber geben.


Bei 200 Grad ca. 30 Min. backen

Am besten reicht man dazu einen grünen Salat.

Liebe Grüsse
Manu

Kommentare:

  1. Hallo, liebe Manuela!
    Ich danke dir sehr herzlich für deinen Besuch auf meinem Blog! Neugierig wie ich bin, schaue ich jetzt bei dir vorbei und muss sagen: ich fühl mich hier wohl! Ich bleib als deinen neue Leserin!
    DANKE für das tolle Rezept!!
    Und die Tassen-Engel von gestern sind Zucker!!!
    Herzlichst, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,
    die schauen aber lecker aus!
    Danke für das Rezept.
    Hab einen schönen Tag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!