Sonntag, 30. April 2017

Wochenrückblick 17/2017

 

Nun geht sie zu Ende, diese Woche mit Schnee, Umleitungen und Prüfungen. Der Schnee hat uns doch ganz schön zugesetzt diese Woche. Das Stachelbeerbäumchen hat mit samt seiner Krone den Boden berührt und der Mann hat fleißig alle Hecken und Sträucher abgeschüttelt, da der Schnee nass und schwer war. Meine Sorge war ja mehr die, dass wir es nicht rechtzeitig zur Prüfung schaffen. Aber wir sind 1.15 h früher losgefahren und haben es so vor dem Chaos und eine gute halbe Stunde früher, stressfrei zur Prüfung geschafft. Wenn man bedenkt, dass wir sonst nur knappe 20 Min. benötigen, war es doch relativ lang. Aber egal, es ist vorbei und auch die Sonne strahlte heute fleißig vom Himmel.

---

Gesehen: Den Dreiteiler "Honigfrauen" vorab in der Mediathek. Und ich hab' mich dabei so richtig in die 80er zurück versetzt gefühlt, trotz dass ich nicht in der DDR aufwuchs. Schön war's, alleine schon die Klamotten!

Gehört und Gelacht: Der Mann stand am Wochenende im kleinen Supermarkt vom Nachbardorf und da klemmte die Kasse. Somit ging nichts mehr und irgendwann standen alle Kunden an der Kasse und er lauschte folgendem Wortwechsel: Kundin freundlich zum Kassierer: "Haben Sie denn irgendwelche Erfahrungswerte wie lange diese Störung noch andauert?" Mann (Sohn) zur Frau (Mutter): "Interessante Wortwahl, ich hätte gefragt, ob das heute noch was wird!"

Gelesen: Ich bin immer noch an Nele Neuahaus Buch "Im Wald"

Gemacht: Diese Woche war ich beim Optiker mit dem Mann und hab' mir eine neue Brille ausgesucht. Was war das aber auch schwierig. Nun freu' ich mich und bin schon ganz ungeduldig wann ich sie denn endlich abholen kann. Das ändert sich wohl auch nie! *g*

Gewerkelt: Wieder am Loop etwas weitergestrickt (hier schaut er richtig dünn aus) und dabei sämtliche Muskeln gespürt.


Gefühlt: Die Muskeln Am Rücken und Bauch! Diese Woche war das Gerätetraining mit "Bewachung". D.h. am Gerät neben mir wurde Jemand über eine Stunde eingewiesen und somit war ich unter ständiger Kontrolle. Dann heißt es immer: "Noch mehr Spannung,  da geht noch bisschen was mit dem Gewicht usw. Nicht schlimm, aber wenn man dann aus der Dusche kommt, spürt man schon so ein leichtes Ziehen und die nächsten Tage macht das Stricken nicht wirklich Spaß! Aber ich muss sagen, wenn ich so an die Anfänge denke, hätte ich mir nie gedacht, dass ich jemals so viele Durchgänge schaffe. Es lohnt sich also!

Gedacht: Jeden Abend habe ich gedacht, morgen wird es wieder Frühling und dann war der Blick aus dem Fenster doch wieder so:


Und gestern dann so:


Gefallen: Hat mir dieser Artikel in der Tageszeitung. Kunst to go: Neues Leben für alte Automaten. Da ich ja nicht rauche, finde ich die Idee ganz witzig - Geld einwerfen und dann kann ich entscheiden was für Kunst ich gern haben möchte. Diese kommt dann wohl in einem kleinen Schächtelchen zu mir. *g* Ich hab' so einen Automaten noch nicht gesehen, aber reizen würde es mich schon.


Gebacken: Am Freitag zum Urlaubsbeginn, zum Ende der Prüfung und zur Heimkehr des Sohnes einen kleinen Käsekuchen.


Gefreut: Der Mann hat diese Woche spontan Rosinenbrötchen gebacken, da noch Hefe übrig war.

 
Gewesen: Beim Optiker, an den Geräten und ansonsten nur auf der Straße. Seufz!

Gegessen: Es gab mal wieder Zucchinipuffer und ich habe sogar Fotos davon gemacht, denn die Familie hat bemerkt, dass das Rezept hier noch fehlt.



Ansonsten ist hier die Osterhasen Deko aus- und neutrale Deko eingezogen.


Liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. Hoi Manuela,
    Mensch habt ihr toll Schnee bekommnen, bei uns hat es die Landschaft nur etwas gepudert ;) Der Automat ist echt speziell, ob das wirklich mal kommt? ich wünsche dir nun eine etwas ruhigere Woche und vor allen Frühlingshaftere.Heute zeigte er sich auf jedefall bei uns, Mensch es könnte so schön sein.
    Lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen
  2. He, das ist ja ein Post! Prima - da erfährt man ja allerhand! :-)
    Schön geschrieben - und ja, der Schnee, ups ... heftig.
    Hier war feinster Sonnenschein.
    Dein Strickwerk gefällt mir sehr gut - gestreift geht immer.
    Wie gesagt - ab dich gern gelesen (und bin froh, dass es dir mit engl. Anleitungen ebenso geht; die sind ja spezielles Englisch/Bezeichnungen, das geht nicht mal so ruckzuck :-))
    Hab's gut - und hab eine schöne neue Woche!
    Bis bald wieder - ♥lichst, Gisa

    Dein Blogtittel ist ist echt genial! :O))))

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich froh, dass das nicht bei uns so geschneit hat:) Ehrlich, das wär nichts für mich.
    Ansonsten wie immer eine gute Woche mit kleinen auf- und ab´s:) Bin gespannt auf deine neue Brille. Hoffentlich machst du uns ein Bild davon:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manu,
    Ein Glück,daß ihr trotz Schnee pünktlich zur Prüfung gekommen seid!
    Nun hat dieses Aprilwetter ja hoffentlich ein Ende!
    Den Automaten find ich ja auch sehr interessant 😊
    Oh ja,auf ein Bild von der neuen Brille würde ich mich auch sehr freuen!Meine ist auch nicht mehr die schönste...
    Einen wunderbaren 1. Mai wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Und wieder eine Woche rum :-) liebe Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
  6. Herzliche Maigrüße zu Dir, liebe Manu,
    Habe 'Honigfrauen' auch gesehen und war/ bin total begeistert.
    Ich war im Sommer 1979 am Balaton und da sind alle Erinnerungen wieder gekommen. Freue mich schon auf den 3. Teil.
    Dir einen guten, sonnigen Wonnemonat Mai.

    AntwortenLöschen
  7. Honigfrauen - einer der besten Filmreihen seit langem - ich freue mich schon auf Teil 3 nächsten Sonntag. Dir und deiner Familie einen tollen 1. Mai

    AntwortenLöschen
  8. Schnee den braucht man jetzt wirklich nicht mehr. Bei uns ist der ja schon ein bisschen länger weg und wenn ich so das Foto anschau, bekomme ich direkt eine Gänsehaut. Hier ist es allerdings voll am Regnen und kalt ist es auch - kein Vergleich zu gestern mit Sonne und 19 Grad.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Ich kann es gar nicht fassen. Den ganzen Winter über gab es hier nicht soviel Schnee, wie du in jetzt noch zeigst! - Aber ich glaube, dass es das jetzt wohl war - meine Güte, wir haben MAI!!! --- Als ich von eurer Fahrt zur Prüfung las, dachte ich an eine Prüfung unserer Tochter. Sie ist ja Optikerin und musste ihre praktische Prüfung in Dortmund ablegen. Da sind wir auch in aller Frühe aufgebrochen, um nicht in einen Stau zu geraten. Wir sind ihm damals zur knapp entkommen und bei dem Gedanken daran wurde mir jetzt noch ganz komisch, denn wie es so ist bei Prüfungen: Ist die Tür erst einmal geschlossen, hat man keine Chance mehr, hinein zu kommen. - Aber: Damals ging alles gut, so wie bei euch auch! - Ich freue mich, dass du eine Brille gefunden hast und stimme zu: Nicht so einfach, bei DEEER Auswahl, die heutzutage herrscht! LG und einen schönen 1. Mai! Martina

    AntwortenLöschen
  10. ...ohhh, Bild Nummer eins kenn ich doch irgendwo her - ich liebe diesen Kalender und freu mich jede Woche auf´s Umblättern.
    Meine Tochter schreibt auch Abitur, am Mittwoch geht´s da los mit Mathe.
    Was hat deine Tochter schon hinter sich?
    Ich drücke weiterhin die Daumen!!!
    Alles Liebe Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Manu!
    Dein Loop schaut ja schon super aus. Da warst Du trotz schmerzender Muskeln richtig fleißig. Auch sonst wieder eine ereignisreiche Woche bei Dir. Ich hoffe nun doch, dass ENDLICH der Frühling kommmt.
    Ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Manu,
    was für eine Woche! Da tut ein wenig Sonnenschein ganz gut, oder? Heute haben wir hier Dauerregen - vielleicht braucht das die Natur? Ich wünsche Dir einen gemütlichen Start in den Mai.
    Viele Grüße von
    Regina

    AntwortenLöschen
  13. Da war doch einiges los bei dir. Eine neue Brille ist bei mir auch längst überfällig, leider finde ich einfach nichts passendes. Von diesen "Kunstautomaten" habe ich schon gelesen, begegnet ist mir noch keiner.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Manu,
    das sieht ja aus wie im tiefsten Winter! Hier war nix. kein Schnee. jetzt nicht und den ganzen Winter über nicht. Nur kalt, nass und windig. So langsam trau sich die Sonne hervor - ich freu mich soooo auf warme Tage im Garten!! Dein Tuch wird toll!! Und eine neue Brille ist bei mir auch mal wieder fällig...
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!