Sonntag, 12. März 2017

Wochenrückblick 10/2017


Die Woche hat mit viel Schnee begonnen und ich war am Dienstag wirklich froh, dass ich heil im Büro ankam, so glatt war es auf den Straßen. Dann wurde aus dem Regen Schnee - zum Glück, denn sonst hätten wir aber schwer schippen müssen  - und heute konnte ich auf der Terrasse sitzen und lesen, das hätte ich zu Beginn der Woche nicht gedacht. So warm war es, dass ich sogar eine ganz Weile auf Strümpfe verzichten konnte. Schön, wenn man feststellt, dass der Frühling kommt!

---

Gesehen: Den Bär in der Werkstatt vom Steiff-Museum. Am Donnerstag haben wir spontan entschieden, den Freitag frei zu nehmen und das Steiff-Museum in Giengen a.B. zu besuchen. Was für ein genialer Einfall und es war so toll! Ganz wenig Besucher, so viel Schönes haben wir gesehen und erzählt bekommen, ich werde noch davon berichten.


Gehört: Im Moment das Schnurren vom Kater, der nicht von meinem Schoss weichen will. Wahrscheinlich benötige ich noch eine Stunde für diesen post, denn ich werde zum Streicheln genötigt.

Gelesen: Diese Woche war ich keinen Nachmittag zu Hause, somit wurde vieles in den Abend verlegt und ich hatte kaum Zeit zum Lesen.

Gemacht: Die Osterdeko aus der Kiste geholt und ganz schnell im Haus verteilt.


Hier hat noch ein Hase in Naturtönen gefehlt, deshalb habe ich noch schnell einen genäht. *g*


Gewerkelt: Ansonsten habe ich fleißig gehäkelt. Das Tuch wächst, die Nerven schrumpfen, denn ich muss fleißig mitzählen....! Wie es halt so ist, wenn ich abgelenkt werde, dann komme ich aus dem Takt und vergesse ein paar Luftmaschen und das meistens zu Beginn der Reihe, so dass ich erst im Rückwärts den Fehler feststelle und fast zwei komplette Reihen wieder auftrennen muss. Ja, ich bin da sehr genau. Seufz!

Gelacht: Zur Zeit ist der Esszimmertisch belagert mit PCs von den Jungs, die fürs Studium Berichte schreiben müssen und die Mädels lernen fürs Abitur, das nach Ostern beginnt. Es wird viel gelernt und auch viel gelacht und manchmal muss man sich einfach ablenken und dann entdecke in dann am nächsten Tag so was:



Gefreut: Über die Auszeit am Freitag, die so ganz spontan war und uns außer ins Museum auch noch nach Ulm brachte.

Geärgert: Diese Woche flatterte die Rechnung über die Abfallgebühren ins Haus und wie nicht anders erwartet war sie deutlich höher als letztes Jahr. Ursache ist, dass wir bis jetzt nach Volumen  berechnet wurden und seit letztem Jahr nun nach Leerung. Im Sommer kann man den Biomüll aber nicht so lang stehen lassen und stellt auch eine fast leere Tonne raus, die dann kostet. Grrr!
Um das zu Umgehen findet man nun immer mehr Biomüll in der Natur und auch die Städte beklagen sich, weil immer mehr Leute ihren Müll in öfftentliche Mülleimer geben. Nun gibt es weniger öffentliche Mülleimer und das Zeugs liegt auf der Straße rum. Mal ehrlich, hat hier irgendwer was gewonnen?

Gestöhnt: Hat das Jungvolk diese Woche weil der Tag nur 24 Stunden hat!


Gedacht: Am Samstag war ich mit dem Mann noch kurz in der Stadt ein paar Kleinigkeiten besorgen als in der Fußgängerzone ein Polizeiauto mit Blaulicht auftauchte. Die Leute hat das wenig gestört, so dass sie per Lautsprecher aufgefordert werden mussten auf die Seite zu gehen. Dann kam schon das nächste Auto und ich meinte noch so, dass die Polizisten aber nicht genervt sondern eher angespannt aussehen. Wird doch kein Amoklauf sein? Keine Stunde später kam dann, dass es ein Fehlalarm gewesen sei und der Amoklauf nur eine eingeschlagen Scheibe war. Oha!

Gebacken: Einen Biskuitboden und der wurde mit Obst belegt (für den Sohn nur mit Himbeeren).


Das hat heute so richtig zu dem Frühlingstag gepasst!

Liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    schön,daß ihr einen gemeinsamen freien Tag verbringen konntet und das Steiff-Museum ist bestimmt einen Besuch wert!
    Hab mir vor kurzem auch mal endlich den Film angeschaut und fand ihn toll.
    Deine Osterdeko ist niedlich!
    Leider hab ich es noch nicht geschafft, in meiner Osterkiste zu wühlen...
    Hier sollen die Müllgebühren auch wieder erhöht werden...
    Einen schönen Sonntagabend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Manu,
    dein letztes Foto, das setzt mir gerade so richtig zu, sabber...
    Der Kuchen sieht aber auch sowas von lecker aus ;o)
    Kalt war es hier am Wochenbeginn auch, aber Schnee? Nein, den hatten wir zum Glück wenigstens nicht.
    Mein Opa, der zeitlebens das Wetter beobachtet hatte, war der Meinung, dass mit dem Mondwechsel häufig auch ein Wechsel der Großwetterlage stattfindet. Wenn er Recht behält, steht uns jetzt wohl tatsächlich der Frühling ins Haus.
    Eine schöne Woche wünsche ich dir.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Manu ,
    eine bewegende Woche gewesen . Echt , geschneit hat's bei Dir .
    Da bin ich man froh , das es hier nur kühler geworden ist .
    Osterdeko , ich wollt auch schon längst . Na noch ist ja ein bissl
    Zeit .
    Dann hab eine gute neue Woche und jetzt schlaf gut .
    Herzlichst JANI

    AntwortenLöschen
  4. Ach toll, meine Osterdeko-Karton steht noch ganz hinten im Schrank, den muss ich die Tage auch mal rauskramen und durchgucken... Bei Dir sieht es schon richtig schön nach Ostern und Frühling aus. Da bekomme ich auch Lust loszulegen.
    Wie ich sehe, hast Du auch mit Zeitungsschnipsel beklebte Eier, die finde ich irre toll. Habe mir letztes Jahr auch einige so beklebt und war ganz happy, mal sehen, ich evtl. bastel ich noch ein paar mehr :)
    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche!
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manu,
    ein sehr abwechslungsreicher Wochenrückblick, nicht nur vom Wetter her ;O) Das Steiff Museum ist immer einen Besuch wert, schön, daß ihr eine Auszeit nehmen konntet und es besucht habt!
    Hab einen guten und schönen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manu,
    wie Schnee? Bei uns hat es bis Freitag ohne unterlass geregnet. Aber das Wochenende war einfach nur toll. Da ich am Samstag den ganzen Tag unterwegs war, musste gestern etwas Hausarbeit gemacht werden. Bei dem Wetter ging das leicht von der Hand.
    Mir war gar nicht bekannt, dass es ein Steiff-Museum gibt. Das muss ich mir mal merken. Freue mich schon auf Deinen ausführliche Info darüber.

    Ist das nicht schrecklich, dass man nun in ständiger Bedrohung vor Terror leben muss. Ich frage mich, wird es noch mal besser?

    Nun wünsche ich Dir einen guten Start in die hoffentlich erste frühlingshafte Woche.

    Alles Liebe

    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön, eine tolle Woche - wenn auch mit viel Arbeit. Die Tochter hat heute ihren ersten Praktikumstag, nach den Sommerferien geht es in die Oberstufe. Der Sohn ist in der siebten und ich bin erstaunt, wie er das mit dem vielen Training auf die Reihe bekommt, aber bis zum Abitur und/oder Studium ist es hier noch was hin. Wie aufregend, oder, man fiebert mit den Kindern doch mit...
    Unsere nächsten Ausflüge gehen ins Planetarium und zum Skydriven :-) - Geschenke für den Mann zum runden Geburtstag, wir wollten gemeinsame Zeit und nix Materielles schenken. Ein Wenn-Buch gabs noch, das kann ich hoffentlich morgen zeigen.
    Liebe Grüße in die neue Woche

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Manu!
    Das war auch wieder eine vollgefüllte Woche von Dir... und Deine Osterdeko gefällt mir sehr gut, das Filzhuhn vom ersten Foto finde ich besonders lieb.
    Ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Manu, was für eine ereignisreiche Woche. Das Steiff-Museum würde ich auch gern einmal besuchen (muss ich gleich auf meine Liste setzen) und für Ostern könnte ich auch langsam etwas schmücken. Ein paar Zweige stehen schon in der Vase. Ich wünsche dir noch eine schöne Woche. Der Montag ist schon mal geschafft. Liebe Grüße in deine Richtung. Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Manu,
    ganz schön interessante Woche. Toll, so ein freier Tag samt Ausflug ist immer schön.
    Sehr süße Osterdeko hast du.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Ich dachte: WAAAAS? Schneeeeee??? Unfassbar! Den haben wir den ganzen tiefsten Winter über nicht gesehen und bei euch lag er noch in dieser Woche? Ich kann es gar nicht glauben! - Wir waren am vergangenen Samstag zum ersten Mal im Garten - zum Werkeln, in der Sonne sitzen und dort Kaffee trinken. Das mache ich dann gleich auch wieder, denn auch heute scheint die Sonne. Gestern wurde das erste Mal Rasen gemäht! - Du hattest eine tolle Woche und ich freue mich auf den Museums-Bericht! - Aber sag mal, das 'zerzauste Huhn' - lach - hat ja noch etliche Eier auszubrüten! :-)

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!