Montag, 6. Oktober 2014

Ein genialer Autor: Guillaume Musso

Das Tochterkind brauchte im Urlaub jede menge Lesestoff und so durfte sie sich im Buchladen ein paar Bücher aussuchen. So fiel die Wahl auf zwei Bücher von Guillaume Musso. Auf dem Buchrücken lasen sie sich wie schöne Liebesgeschichten, also genau das richtige für den Urlaub. Dachte sie...


Nachricht von Dir

Zwei vertauschte Handys -
zwei verbundene Schicksale

Mein Name ist Jonathan. Ich habe ein kleines Restaurant in San Francicco. Und ich habe ein Geheimnis...

Mein Name ist Madeleine. Ich habe einen Buchladen in Paris. Und ich habe ein Geheimnis...

Und so wird da Buch beschrieben:

Als Madeleine und Jonathan am Flughafen zusammenstoßen, denken sie nicht im Traum an ein Wiedersehen. Doch zuhause angekommen stellen sie fest, dass sie ihre Handys vertauscht haben. Sie beginnen, das Telefon des anderen zu durchstöbern, und entdecken, dass ihre Leben schon seit Langem miteinander verknüpft sind - genau wie tiefe Wunden aus der Vergangenheit, die sie nun mit aller Macht einholen....

Packend und gefühlvoll.

Eine Liebesgeschichte? Nein, ein fesselnder und spannender Krimi, so wie ich es mag. Es ist nun mein zweites Buch von ihm und auch hier schreibt er eine Geschichte aus der Sicht von zwei Personen und auf einmal wird da eine Geschichte daraus. Das Buch packt einen und man denkt darüber nach, wie oft im Leben man fremde Menschen kennenlernt und feststellt, das man gemeinsame Bekannte hat.

Toll und den Bestseller hat das Buch wirklich verdient. Und ich habe noch mal eines vor mir.*g*

Liebe Grüsse
Manu

Kommentare:

  1. Hallo Manu,
    als wir Samstag in Olbia am Flughafen waren, bin ich dort
    durch die Buchhandlung geschlendert und hatte das Buch in
    der Hand. Habe es aber wieder weg gelegt, da ich auch dachte
    das es eine Liebesgeschichte ist. Jetzt weiß ich es ja besser
    und kann es mir ja hier noch kaufen. Denn ich liebe Krimis.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Manu,
    ich liebe Deine Buchtipps. Alles was ich bisher
    auf Deine Empfehlung gelesen habe ist super!
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin leider ein extrem laaaangsamer Leser ;) vielleicht sollte ich auch aufhören immer mehrere Bücher gleichzeitig zu lesen, könnte vielleicht helfen.

    Die Geschichte klingt interessant und passt in die Zeit.

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünsche ich
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manu,
    früher habe ich gern und viel gelesen.
    Wann das aufgehört hat, kann ich gar nicht sagen. Sicher nicht erst seit der Entdeckung von Blogs.
    Mindestens 15 ungelesene Bücher dümpeln hier herum :-(
    Ich vermisse, in Bücherwelten zu tauchen.
    Aber: frau kann nicht alles haben.
    Deine Buchbeschreibung klingt toll...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich perfekt an ;-)
    und vielleicht auch zum Hören zu haben. Ich glaube, du liest lieber als ein Buch zu hören ( OmG wie liest sich dass komisch ) Ich habe Hunger und dann schwirren die grauen Zellen sinnlos im Kopf rum *tss, aber ich hoffe du hast mich verstanden *hihi*
    ;o) ....

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!