Dienstag, 28. März 2017

Spiegeleier und Sonstiges für Ostern


Es geht auf Ostern zu und auch hier im Hause merkt man es irgendwie. Da wurden zum Beispiel keine quadratischen Topflappen gehäkelt, nein sie wurden Rund mit einem gelben  Mittelteil, der klassische Spiegelei-Topflappen!


Ich finde sie irgendwie total witzig und weiß nur noch nicht so recht wie ich sie verpacken soll.


So schauen die Topflappen dann schon wieder aus wie ein Kuhgesicht! LOL - mir wird bestimmt noch was besseres einfallen, noch ist etwas Zeit.


Die Serviette gefiel mir auch ziemlich gut, obwohl zu Ostern etwas mehr Farbe auf den Tisch gewünscht wird. Seufz!


Also habe ich den frechen Hasen mit der Schere fein ausgeschnitten und dann versucht ihn durch bloßes Erwärmen der Kerze aufzukleben. Den Trick habe ich neulich auf einem Blog entdeckt und wollte es unbedingt nachmachen. Tja, ich kann nur sagen, lesen ging ganz einfach, aber es in die Tat umzusetzen war dann doch was anderes....

Auf gut Deutsch gesagt; das ist mal so richtig misslungen!


Nun hat die Kerze hinten eine ordentliche Delle, aber von vorne schaut sie richtig gut aus. Ich habe den Hasen nun einfach aufgeklebt und das ging wesentlich schneller und sauberer von statten. *g*

Liebe Grüße
Manu

P.S.: Verlinkt beim Creadienstag!

Kommentare:

  1. Liebe Manu,
    ich finde deine Kerze trotzdem richtig toll...vor allem das du den Hasen sooo toll ausgeschnitten hast. Das wäre mir zu fummelig. :)
    Mit dem erwärmen der Kerze hätte ich auch sooo meine Probleme da genau den richtigen Grad hinzubekommen.

    Liebe Grüße deine Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  2. hm, ich hätte das Motiv mit Hilfe von Pergamentpapier auf die Kerze aufgebügelt, aber Du hast es doch geschafft!
    Sieht hübsch aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Manu,
    die Spiegelei-Kuh ist doch genial!
    Das würde ich so verschenken!
    Auch die Servietten hätte ich gekauft und die Kerze sieht sehr niedlich aus mit dem Hasi!
    Einen sonnigen Tag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Moin liebe Manu,
    die Kerze schaut doch jetzt gut aus! Das werde ich mir auf jeden Fall merken.
    Dir einen schönen Tag, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Geniale Topflappen-Idee (ich liebe originelle Topflappen-Designs)! Und deine Geduld fürs Hasen-Barthaare-Ausschnippeln aus Servietten(!)papier kann ich nur bewundern...
    Die Idee Serviette auf Kerze gefällt mir. Ich werde mir aber ein weniger fitzeliges Motiv suchen (Eier, hihi)!
    Sonnige Frühlingsgrüße,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Manu,
    das sind echt tolle Dinge.
    Von der Kerze bin ich begeistert.
    Einen geruhsamen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Ich mache garnix zu Ostern, irgendwie. Ist mir nicht soooo nah, ich freue mich über die Blüten draußen, das Grün sprießt...und wenn ich durchs Fernglas in der Rhön einen Hasen springen sehe, sehr sehr schön. Weihnachten ist das ganz anders bei mir. Egal. Ich guck mir Deine und auch andere Deko sehr sehr gern an. Deine Topflappen finde ich lustig. Schöne Grüße von Cosmee

    AntwortenLöschen
  8. Oh ist deine Kerze toll geworden.....
    So schön.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Manu,
    da überlege ich mir das mit der Kerze nochmal.
    Habe so etwas Weihnachten gesehen und wollte es auch mal probieren.
    Danke für den Hinweis.
    Die Topflappen sind eine süße Idee zu Ostern.
    Da muss man auch erstmal drauf kommen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Manu, von diesem Trick mit dem heißen Löffel habe ich auch schon mehrmals gelesen. Ich selbst habe es nicht ausprobiert, aber ich kann mir vorstellen, dass es einfach klingt, als es dann tatsächlich ist. Die Kerze sieht aber auch mit einem aufgeklebten Hasen super aus.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Die Osterkerze sieht richtig schön aus, liebe Manu! Wie es denn sie abzubrennen.. immerhin ist das Häschen ja aus Stoff? (Die Löffel-Methode kannte ich bisher gar nicht.) Auch Deine Spiegeleier gefallen mir sehr.. auch eine feine Geschenkidee. Ganz liebe Grüße in den Mittwoch, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Manu,

    ja Ostern ist nicht mehr weit. Diese Jahr machen wir es uns einfach und essen auswärts mit paar Familienmitglieder. Zwei meiner Töchter sind zusammen an diesen Tagen in London. Wenn die Hälfte fehlt dann ist das Zuhause feiern nicht mehr gleich.
    Deine Topflappen sind gelungen und die Kerze ist wunderschön geworden.

    Alles Liebe
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Was du alles kannst! Spiegeleitopflappen - sensationell! Wie viele Eier hast du denn dafür aufgeschlagen - oder hat es auf Anhieb geklappt?!?! :-) - Der Hase auf der Kerze sieht suuuuper aus und wenn du es uns nicht verraten hättest, würden wir keine Delle auf der Rückseite vermuten! - Gut gemacht!! LG Martina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Manu!
    Endlich komme ich auch mal wieder zum Kommentieren...entschuldige daß ich solange mal wieder nur stille Leserin war... Hier ist es immer noch sehr chaotisch.
    Die Topflappen sind total süß...Häkeln dauert mir nur gerade immer so lang...

    Und die Kerze ist auch eine schöne Idee. Die würde ich aber nicht anzünden können :)

    Liebe Grüße
    Bianka

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Manu,
    die Spiegeleier sind ja klasse! Eine süße Idee :)
    Auch die Hasenkerze sieht toll aus! Tja, man lernt nie aus und nicht alles klappt immer so wie man's liest. Aber du hast es ja perfekt gelöst.
    Übrigens ... bis Ostern ist noch ein Stückchen hin und so ein Gipsei geht ganz schnell :)
    Dir noch einen gemütlichen Abend und ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!