Sonntag, 5. Februar 2017

Wochenrückblick 05/2017

 

Ein bisschen ist es gerade als kommt der Frühling übers Land. Der Schnee schmilz ziemlich schnell weg, ein Frühlingsblümchen vom letzten Sonntag steht nun auf dem Tisch und auch die Temperaturen sind wieder stetig im Plus-Bereich. Einzig und allein mein Infekt will nicht so ganz weichen, immer mal wieder Husten und einfach k.o. Ich könnte die Nachmittage im Bett verbringen, etwas was ich überhaupt nicht leiden kann....

---

Gesehen: Natürlich die Bergretter und den Bergdoktor. Und am Freitag als alle aus dem Haus waren, hab ich mir das Notebook zur Hand genommen und die Eifelpraxis angeschaut und wiss ihr was? Beides zusammen geht nicht! Also hab' ich mich für den Film entschieden und fand ihn gar nicht mal so schlecht!

Gehört: Auf der Suche nach einer bestimmten CD, landete so ziemlich alles im Player und mir hat nichts wirklich gut gefallen.

Gelesen: Diese Woche habe ich "Vom Glück der winterlichen Dinge"  von Marina Boos gelesen. Auf einigen Blogs habe ich das Buch gesehen und es mir zu Weihnachten gewünscht. Aber ehrlich gesagt war ich etwas enttäuscht. Das Buch ist eine Aneinanderreihnung von kreativen Basteldingen und hat keine allzu große Geschichte, es ist wie wenn man alle Creadienstag hintereinander liest und ganz viel Ideen zu sehen bekommt (was ja ganz toll ist), aber es ist halt kein Roman!


Gemacht: Sämtliche Küchenschränke durchforstet, die Polster der Gartenstühle entstaubt und gut in altes Bettzeug verpackt damit es nicht mehr einstauben kann (ja, auf die Idee hätte ich wohl schon im Herbst kommen können!), die Jacke der Tochter wieder in Ordnung gebracht und diverse andere Kleidung.

Gewerkelt: Ich bin gerade ziemlich kreativ, Stoff, Farbe, Bänder - alles was mir unter kommt wird verarbeitet. Und da fällt mir gleich wieder ein, dass ich noch eine neue Glühlampe für die Nähmaschine benötige, denn da ging diese Woche das Licht aus. *g*

Gefreut: Fanny hat mich mit einer tollen Herz-Karte überrascht. Ganz lieben Dank nochmals!


Gestöhnt: Des Sohnes liebstes Spiel ist Malefiz! Und er liebt es uns dabei abzuzocken. (Ich bin übrigens Blau und habe nicht gewonnen!)


Geärgert: Ich benötige dringend weitere von diesen Körben:


Nun war ich diese Woche dort, wo ich diese Körbchen gekauft habe und musste feststellen, dass es sie immer noch in allen möglichen Größen gibt, außer eben in dieser! Jetzt steht das Zubehör der Küchenmaschine immer noch in der hässlichen Schachtel. Seufz!


Danke auch für Eure vielen lieben Kommentare dazu, aber sie ist nicht rot wie auf der Verpackung zu sehen, sondern Schwarz - ein freundliches Klavierschwarz! Denn bei der Maschine ist es wie beim Auto auch, es gibt mehrere Schwarz. Schwarz gehämmert, Metallic (das glitzert so schön), Schwarz matt usw. - gar nicht so einfach die richtige Farbe zu finden!

Gekauft: Tja, und wenn man da so auf der Suche nach Körbchen ist findet man leider ganz viel anderes Zeugs. Das war diese Woche:
Aufkleber, Stickgarn, Betonpaste, ein Metallhäuschen, Einfassband für die nächste Wimpelkette (total ausgebleicht landete sie diese Woche in der Tonne!) und die benötigten Keilrahmen für das neue Bild im Wohnzimmer! Ei und dann noch einen roten Loop! Ich war etwas in Einkaufsstimmung und kann nun wieder fröhlich weiter werkeln!

Gelacht: Beim Malefiz wurde auch viel gelacht - immer die restlichen Drei über den Rauswurf des Vierten!

Gebacken: Hat der Sohn diese Torte...


...und die nimmt er heute Abend mit.

Liebe Grüße
Manu

Kommentare:

  1. Hey Manu, erstmal wünsche ich dir, dass du wieder schnell gesund und fit wirst. Am besten machst du mal ein bis zwei Wochen wirklich nur das Wichtigste und trinkst viel Tee mit Ingwer.
    Kompliment an den Sohn, der Kuchen sieht seeehr lecker aus.
    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Oh ich mag so gern Deine Wochenrückblicke! Ich staune, was Du immer schreibst, es macht Spaß zu lesen. Manchmal dauert die Genesung ein bisschen, einfach annehmen und ausruhen. Tut gut. Was für leckere Sachen es bei Euch immer gibt, hmmm. Lieben Gruß schickt Dir Cosmee

    AntwortenLöschen
  3. ...Malefiz haben wir letzte Woche auch mal wieder raus gekramt...ich habe auch nicht gewonnen, obwohl ich anfangs ganz weit vorne war -mit 3 Männchen!!! aber dann hast du die drei Mitspieler gegen dich...Spaß hat es uns auch gemacht, überhaupt freue ich mich, wenn wir uns zum Spielen treffen, langsam haben die Junioren auch wieder mehr Lust zu Gesellschaftsspielen...

    dir weiterhin gute Besserung, nimm dir die Zeit, die dein Körper braucht,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Manu,
    ich wünsche Dir eine gute Besserung. Diese Erkältung hängt ziemlich hartnäckig, sage ich, weil ich selber die Erkältung durchmache.
    Der Kuchen sieht sehr gut aus. Man würde sagen, dass jemand mit viel Erfahrung gebacken hat. Wahrscheinlich backt Dein Sohn gerne und öfters. Tischspiele sind was ganz tolles, besonderes mit der Familie.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manu,
    auch ich mag Deine Wochenrückblicke sehr gerne!
    Der Kuchen sieht perfekt aus und ist sicher super lecker, den hat Dein Sohn super hinbekommen!
    Ein freundliches Klavierschwarz hat also Deine Küchenmaschine, das ist eine ganz besonder schöne Farbe *lächel* ...ich liebe Klavierlack und finde diese Farbe einfach herrlich :O)
    Hab einen guten Start in eine schöne neue Woche und vor allem schnelle und GUTE BESSERUNG!!!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Manu
    werde schnell wieder gesund!!!!
    Ich als "NichtundnimmerBäckerin" bin sprachlos über deinen Sohn für dieses Meisterstück!!!!! WOW!!!!
    ♥-lichste Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Manu,
    da hast du ja viel erlebt in dieser Woche!!!
    Ach ja, das gute alte Malefiz. Das hab ich als Kind schon gerne gespielt und meine Kinder auch. Manchmal haben wir unsere eigenen Regeln aufgestellt. Das war wirklich immer lustig!!!
    Werde schnell ganz gesund und habe einen schönen Wochenstart,
    liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ich kenne das mit dem Husten, der nicht weichen will. Meiner ist so gemein: Er wartet immer ab, bis ich mich ins Bett lege - dann ist er plötzlich wieder da. Ich glaube, mein Mann zieht bald aus, wenn das so weiter geht :-)! - Ich staune immer wieder über dich - der Post UWE ist auch so ein Beweis :-) - du kannst wirklich keine Minute nichts tun. Immer bist du am Werkeln, Aufräumen, Arbeiten, Kochen, Backen, Lesen, Handarbeiten. --- Meine Güte, bin ich ein Faulpelz gegen dich! :-) --- Ich wünsch dir eine schöne Woche! LG Martina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Manu,
    dann nehme ich doch bitte gleich mal ein Stück Torte. Schmeckt die so gut, wie sie aussieht? Bestimmt ;o)
    Könntest du mir Malefiz beibringen, während ich esse? Das Spiel kenne ich überhaupt nicht.
    Deine Kreativität ist wirklich beeindruckend. Zeigst du uns noch Ergebnisse?
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  10. Hat es Dich auch erwischt - arme Manu. Jetzt aber schnell wieder gesund werden.
    Ich bin gespannt, was Du so alles gewerkelt hast und hoffe, Du zeigst etwas davon.
    Lieben Gruß und eine schöne Woche
    Katala

    AntwortenLöschen
  11. HI Manu ,
    ja irgendwie geht diese Grippe/ Erkältungswelle seltsam einher .
    Um mich herum hatte es schon viele erwischt , also offensichtlich
    mit Husten und so . Ich dagegen hatte immer mal Tage , ja wo ich
    einfach "nur" solche lahmen Glieder hatte . Mittlerweile bin ich
    ohne Stimme und kann bedrohlich husten . Erst nur mal so ein Tag ,
    dann wieder gut und so weiter . Das macht die Tage sehr beschwerlich .
    Ich kann mich kaum zu was aufraffen , dagegen tobt bei dir ja das Leben .
    Oh und dann diese leckere Torte . Mein Söhnchen hat leider die Koch-
    Leidenschaft wieder abgelegt . Der Mann hat sie garnicht erst .
    Ich wünsch dir weiterhin gute Besserung .
    Und hab eine schöne Woche . Hoffentlich finden sich noch die richtigen
    Körbchen
    Winke winke und liebe Grüsse von Jani

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Manu,
    na hoffentlich kommt er nun wirklich bald, der Frühling. Ich kann es kaum mehr erwarten. Dein Wochenrückblick ist so richtig klasse! Ich wünsche Dir nun noch richtig gute Besserung und eine schöne, angenehme neue Woche.
    Sei herzlich gegrüßt von
    Regina

    AntwortenLöschen
  13. Auch ich liege fast flach.
    Aber wir lassen uns davon nicht unterkriegen. Gell .... :-)
    Die Torte sieht sooo lecker aus. Ein toller Sohn den Du da hast.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und freu mich schon auf Deinen nächste Wochenrückblick. Ich mag sie Deine Rückblicke
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Manu, wie gut erkenne ich deine Grippeninfos, auch ich durfte sie aushalten. Dazu kann ich nur sagen, Rauschmiss der Käfer und Sorge zu dir tragen, dann kommt es wieder gut ;)
    Oh je nicht einmal ein Stück von der feine Torte hast du abbekommen, schade di sieht wirklich lecker aus. Schau zu dir , lieber Gruss Heidi

    AntwortenLöschen

Danke für deine nette Nachricht!